Besplatna dostava
u siječnju za narudžbe iznad 200 kn
Sparen Sie 10%
bei der ersten Bestellung durch Abonnieren des Newsletters
Sparen Sie 10%
bei der ersten Bestellung durch Abonnieren des Newsletters
Sparen Sie 10%
bei der ersten Bestellung durch Abonnieren des Newsletters

Verkaufsbedingungen

Diese Bedingungen definieren Verkaufsprozesse der Bestellung, Zahlung, Lieferung und Rücksendung von Waren oder Reklamationen, die auf unserer Website angeboten werden. Lieferant (Verkäufer) ist Dea Flores (Gesellschaft mit beschränkter Haftung). Der Käufer der Ware ist ein Besucher des Webshops, der mindestens ein Produkt auswählt, in den Warenkorb legt und per Kreditkarte, E-Banking oder Überweisung (Lastschrift) bezahlt. Die Bank (Post oder FINA), Paypal sendet die Bestellung an den Verkäufer oder sendet eine Bestellung für einen Artikel, der zum Zeitpunkt der Auslieferung (per Nachnahme) zu bezahlen ist.

Bestellung
Die Bestellung von Waren ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche möglich. Waren werden über das elektronische Formular bestellt. Wenn der Verkäufer nicht in der Lage ist, alle bestellten Artikel zu liefern, liefert er die Artikel, die lieferbar sind und der Liefertermin für den Rest der Bestellung wird dem Käufer schriftlich mitgeteilt. Der Käufer kann die Lieferung der nicht unmittelbar lieferbaren Produkte akzeptieren oder verweigern. Wenn der Käufer keine E-Mail-Adresse hat, wird er telefonisch benachrichtigt.

Zahlung
Zahlungen auf Bankkonten (Internetbanking / Post / Bank / FINA)
Alle Preise sind in der kroatischen Landeswährung Kroatische Kuna (HRK) angegeben.
Zahlung bei Lieferung (Nachnahme) bei Annahme der Ware vom Lieferunternehmen (Service nur in Kroatien verfügbar).
Über den Webshop www.deaflores.com kann der Kunde alle Produkte kaufen, die sich auf den Seiten des Verkäufers befinden.
Die gültige Währung ist die Kroatische Kuna (HRK).

Der Eigentümer der Website www.deaflores.com ist:
Dea Flores d.o.o.
Dragutina Tadijanovića 3
51000 Rijeka
Steueridentifikationsnummer (OIB): 14617609

Kreditkarte
American Express, MasterCard, Maestro, Visa.

   

Bestellte Produkten inklusive Versandkosten (falls zutreffend) zahlt der Käufer an den Verkäufer per Kreditkarte, per Nachnahme oder per Bankeinzug über die Website WS Payment Gateway mit American Express-, Visa oder Maestro- und MasterCard-Karten. Wenn der Käufer die Ware bestellt und sich weigert, sie anzunehmen, ist der Verkäufer berechtigt, vom Käufer eine Entschädigung für Post- und Bearbeitungsgebühren zu verlangen.

Umrechnungsnachweis (bei internationalen Einkäufen)
Alle Zahlungen werden in der kroatischen Landeswährung Kuna ausgeführt. Bei der Abrechnung Ihrer Kreditkarte wird derselbe Betrag entsprechend dem Wechselkurs der Kreditkartenverbände in Ihre Landeswährung umgerechnet.

Rückgabe und Reklamation
Diese Bedingungen sowie einzelne Verkaufsbedingungen, die zu den Informationen über einzelne Produkte angegeben sind, gelten als Angebot von Dea Flores zum Vertragsabschluss. Der Bentuzter (Käufer) akzeptiert diese mit seiner Registrierung, dem Abschluss einer Bestellung oder auf andere in diesen Bedingungen festgelegte Art, womit der Vertrag zwischen dem Benutzer und Dea Flores (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) gemäß den oben aufgeführten Verkaufsbedingungen als abgeschlossen gilt. Gegenstand und kommerzieller Zweck des Vertrags ist der Kauf ausgewählter Produkte oder Dienstleistungen im Dea Flores-Webshop gegen Zahlung des entsprechenden Produkt- oder Dienstleistungspreises. Der Vertrag wird mit den Mitteln der Fernkommunikation (Fernabschlussvertrag) abgeschlossen, und zwar durch: Printwerbung mit Bestellformular, Telefon mit und ohne persönliche Beratung sowie Internet. Der Vertrag tritt in Kraft und ist ab dem Zeitpunkt verbindlich, an dem der Kunde das Angebot von Dea Flores auf eine der folgenden Arten annimmt:

• Auswahl der Zahlung und Abschluss einer Bestellung als registrierter Benutzer auf deaflores.com,
• Auswahl der Zahlung und des Abschlusses einer Bestellung als Gastbenutzer auf deaflores.com,

a) Bei der Registrierung oder Erstellung eines Benutzerkontos muss der Benutzer den Namen oder Benutzernamen auswählen, unter dem er die Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte, ein Sicherheitspasswort auswählen und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Alle Daten, die für die Registrierung oder Erstellung eines Benutzerkontos erforderlich sind, müssen wahr sein. Es ist ausdrücklich untersagt, die Registrierungsdaten weiterzugeben oder die Daten anderer Personen zu verwenden.

b) Die Registrierung oder Erstellung eines Kontos gilt nur für eine Person und es ist nicht gestattet, Informationen über die Registrierung oder das Konto an Dritte weiterzugeben. Der Benutzer ist verpflichtet, Informationen über sein Sicherheitspasswort und sein Konto aufzubewahren. Es ist nicht zulässig, die Registrierung oder das Konto einer anderen Person zu verwenden.

c) Bei Verstößen gegen die hier formulierten Bestimmungen behält sich Dea Flores das Recht vor, die Registrierung oder das Konto eines Benutzers nach eigenem Ermessen zu löschen, ohne eventuell entstandene Kosten oder Schäden zu ersetzen.

d) Mit der Registrierung (einschließlich der Bezahlung der Dienstleistungen) gilt ein Vertrag zwischen Dea Flores (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) und dem Benutzer (Kunde) als geschlossen.

e) Der Vertrag tritt mit der Registrierung des Nutzers oder ab dem Datum in Kraft, an dem der Nutzer das Angebot zum Abschluss eines solchen Vertrages annimmt.

f) Anlässlich des Vertragsabschlusses erhält der Nutzer eine Bestätigung eines abgeschlossenen Vertrages oder vorvertragliche Informationen gemäß Artikel 57 Abs. 1 des Verbraucherschutzgesetzes (Amtsblatt Nr. 41/2014). Diese Geschäftsbedingungen enthalten die Informationen über das Recht des Nutzers auf einseitige Kündigung des Vertrages mit dem Formular für die einseitige Kündigung des Vertrages nach Artikel 61 Absätze 1 und 2 des Verbraucherschutzgesetzes.

g) Der Nutzer kann den Vertrag innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ohne Angabe von Gründen einseitig kündigen. Der Nutzer hat kein Recht, den Vertrag einseitig zu kündigen:

– Wenn die Dienstleistung vollständig erfüllt ist und die Erfüllung mit der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung des Benutzer und seiner Bestätigung begann, dass er mit der Tatsache vertraut ist, das Recht auf einseitige Vertragskündigung zu verlieren, wenn eine Dienstleistung vollständig erfüllt ist,

– Wenn es sich bei dem Vertragsgegenstand um versiegelte Waren handelt, die aus medizinischen oder hygienischen Gründen nicht zur Rücksendung geeignet sind, wenn sie nach der Lieferung entsiegelt wurden,

– Wenn Vertragsgegenstand Waren sind, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nach der Lieferung untrennbar mit anderen Dingen vermischt sind,

– Wenn Vertragsgegenstand die Lieferung versiegelter Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Computersoftware ist, die nach Lieferung entsiegelt wurden und

– Wenn Vertragsgegenstand die Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder periodischer Presse ist, mit Ausnahme von Abonnement Verträgen für solche Veröffentlichungen.

Um das Recht zur einseitigen Kündigung des Vertrags ausüben zu können, muss der Nutzer Dea Flores über seine Entscheidung zur einseitigen Kündigung des Vertrags vor Ablauf der Frist durch eine eindeutige Erklärung per Post (an Dea Flores GmbH., Dragutina Tadijanovića 3, 51 000 Rijeka) oder per E-Mail an info@deaflores.hr unter Angabe seines Namens, seiner Adresse, Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse informieren oder er kann das bereitgestellte schriftliche Formular zur einseitigen Kündigung des Vertrags verwenden.
Auch das Formular zur einseitigen Kündigung des Vertrages, das unter diesem Link zu finden ist, kann der Benutzer elektronisch ausfüllen und versenden. In diesem Fall wird Dea Flores unverzüglich eine Empfangsbestätigung über die einseitige Kündigung des Vertrags per E-Mail verschicken. Die Frist für die einseitige Kündigung des Vertrags beträgt 14 (vierzehn) Tage ab dem Datum, an dem der Benutzer oder ein vom Benutzer benannter Dritter, der kein Beförderer ist, den Besitz der Ware erlangt hat, die Vertragsgegenstand ist, oder im Falle einer Dienstleistung ab dem Datum des Vertragsabschlusses.

Wenn der Benutzer den Vertrag einseitig kündigt, erfolgt die Rückgabe des von ihm erhaltenen Geldes einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens vierzehn (14) Tage nach dem Datum, an dem Dea Flores die Entscheidung des Benutzers über die einseitige Kündigung erhalten hat, es sei denn, der Benutzer hat eine andere Art der Lieferung ausgewählt, die nicht die kostengünstigste Standardlieferung ist, die angeboten wird. Rückerstattungen erfolgen auf die gleiche Weise wie der Benutzer bezahlt hat.

Wenn der Benutzer einer alternativen Art der Rückerstattung des gezahlten Betrags zustimmt, trägt er keine Kosten im Zusammenhang mit der Rückerstattung. Rückerstattungen kann Dea Flores erst nach der Rücksendung der Ware oder nach Vorlage eines Nachweises der Warenrücksendung erfolgen. Der Nutzer ist verpflichtet, die Ware zu liefern oder an Dea Flores (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) zu senden: Dragutina Tadijanovića 3, 51000 Rijeka, ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall spätestens 14 (vierzehn) Tage nach dem Tag, an dem er Dea Flores die Entscheidung über die einseitige Kündigung des Vertrags übermittelte.
Die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Nutzer selbst. Der Benutzer wird gebeten, sich vor der Kündigung an info@deaflores.hr zu wenden, damit das Verfahren für die Rücksendung der Waren erläutert werden kann. Der Kunde ist für jede Beeinträchtigung der Ware verantwortlich, die sich aus dem Umgang mit der Ware ergibt, es sei denn, es war erforderlich, Art, Merkmale und Funktionalität der Ware zu bestimmen.

Wenn die Ausführung der Dienste auf Antrag des Benutzers während des Zeitraums der einseitigen Kündigung des Vertrags begonnen hat, muss der Benutzer Dea Flores den Betrag zahlen, der proportional zu dem Betrag ist, der bis zu dem Zeitpunkt geliefert wurde, an dem der Benutzer Dea Flores über die einseitige Beendigung des Vertrages informiert hat.

Das Formular zur einseitigen Kündigung des Vertrages kann HIER heruntergeladen werden.

h) Bei Sachmängeln der auf seiner Website angebotenen Produkte haftet der Verkäufer gemäß den geltenden Vorschriften, insbesondere gemäß des Verpflichtungsgesetzes der der Republik Kroatien. Im Falle eines bei der Lieferung offensichtlichen Mangels am Produkt (z. B. Beschädigung der Verpackung) ist der Käufer nicht verpflichtet, das gelieferte Produkt anzunehmen, kann die Annahme verweigern und muss die Lieferkosten nicht tragen. Es wird angenommen, dass Produkte, die ordnungsgemäß beim Kunden eingegangen sind, keine sichtbaren Mängel aufwiesen.

Wenn das Produkt versteckte Mängel aufweist (z. B. das Produkt ist durch Transport oder falsche Lagerung beschädigt oder zerkratzt worden), die der Käufer beim Öffnen des Produkts sieht, bei der Inbetriebnahme des Produkts bemerkt oder die vom autorisierten Service bestätigt werden, so hat der Kunde das Recht, den Vertrag einseitig zu kündigen, eine Rückerstattung einzufordern, das Produkte auszutauschen, den Mangel beseitigen zu lassen oder einen Preisnachlass zu erhalten.

i) Produkte, für die wir gesetzeskonforme Garantien und Gewährleistungen bestimmter Hersteller geben, haben eine Garantiekarte. Das Recht zur Nutzung der Garantie wird durch Vorlage der Rechnung und der Garantiekarte erlangt. Der Käufer hat die Garantiekarte und die Rechnung aufzubewahren. Das Rechnungsdatum ist der Beginn aller Garantiefristen. Mit der Beschreibung des Produkts wird die Garantiezeit für jedes Produkt angegeben.

Im Falle einer bereitgestellten Garantiekarte, mit der der Hersteller den einwandfreien Zustand der Produkte während der angegebenen Zeit garantiert, kann der Käufer in Falle eines auftretenden Produktmangels verlangen, dass das Produkt innerhalb einer angemessenen Frist repariert wird und ihm während der Reparatur ein zweites voll funktionsfähiges Produkt zur Verfügung gestellt wird. Im Falle des Auftretens eines Mangels innerhalb der Garantiezeit muss das Produkt bei dem in der Garantie aufgeführten autorisierten Service zur Reparatur gebracht werden.

Das Recht zur Nutzung der Garantie erfolgt ausschließlich bei Vorlage der Rechnung. Der Käufer hat die Garantiekarte und die Rechnung aufzubewahren. Eine Fehlfunktion des Produkts aufgrund unsachgemäßer Verwendung und/ oder Nichtbeachtung der Anweisungen wird von der Garantie nicht gedeckt. Der Service und Verkauf von Ersatzteilen für das gekaufte Produkt erfolgt durch ein in der Garantie aufgeführtes autorisiertes Serviceunternehmen.

Kundenschutz 3D Sicherer Schutz für alle Händler und Käufer •
• Das WSpay ™ -System verwendet die höchsten Standards für Schutz und Datenschutz •
• Alle Händler, die WSpay ™ verwenden, sind in den sicheren 3D-Schutz eingebunden, um den Kunden des Webshops die Sicherheit des Einkaufs zu gewährleisten •
• Kreditkartennummern von Kunden werden nicht im System gespeichert und ihre Registrierung ist durch die SSL-Verschlüsselung geschützt – Zertifizierung nach PCI DSS-Standards
• Das WSpay ™ -System arbeitet kontinuierlich daran, die Sicherheit zu verbessern und zu validieren. In diesem Jahr wurde bestätigt, dass es den höchsten von den Kreditkartenunternehmen vorgeschriebenen Standards entspricht. •
• Der PCI Data Security Standard (PCI DSS) ist ein Standard, der Sicherheitsmaßnahmen für die Verarbeitung, Speicherung und Übertragung (Kommunikation) von Kreditkartendaten definiert.

Bestellbestätigung
Die Benachrichtigung über die Auftragsbestätigung, die alle gesetzlich vorgeschriebenen Details enthält, erhält der Kunde nach dem Kauf per E-Mail,

Lieferung
Lieferbedingungen
Die Lieferung der Waren erfolgt per Express innerhalb von 3-5 Werktagen (Für internationale Bestellungen kontaktieren Sie uns für bestimmte Liefertermine). Wenn die Produkte sofort verfügbar sind, erfolgt die Lieferung innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Bestellung. Der Benutzer wird zum Zeitpunkt der Bestellung über die Art der Lieferung informiert (elektronisch oder telefonisch, je nach der vom Kunden gewählten Kaufart). Wenn die Ware nicht verfügbar ist, informiert der Verkäufer den Kunden (schriftlich oder telefonisch) über mögliche Lieferungen. Der Kunde kann dann einen neuen Liefertermin vereinbaren oder die Bestellung stornieren. Sollte der Käufer die Bestellung stornieren, zahlt der Verkäufer den berechneten Betrag spätestens 30 Tage nach Eintritt der Verzögerung zuzüglich Verzugszinsen zurück. Der Käufer ist verpflichtet, nach Abholung der Ware jene auf etwaige Schäden zu prüfen und unverzüglich eine Beschwerde bei dem Lieferunternehmen einzureichen, das die Ware geliefert hat, oder die Annahme bei sichtbaren äußeren Schadens abzulehnen.

Sonstige Lieferbedingungen
Die Produkte werden so verpackt, dass sie durch die üblichen Manipulationen beim Transport nicht beschädigt werden können. Der Käufer ist verpflichtet das Produkt nach Erhalt des Pakets auf etwaige Schäden zu prüfen und ggf. unverzüglich eine Beschwerde beim Lieferanten einzureichen oder er kann die Annahme des Pakets bei sichtbaren äußeren Schäden ablehnen. Die Ware ist gegen Lieferausfall versichert.

Liefer- und Versandkosten
Die Liefer- und Versandkosten für internationale Bestellungen werden bei Abschluss der Bestellung berechnet. Die Gebühren richten sich nach der zugewiesenen Zone, zu der ein bestimmtes Land gehört.

Zone 1:
Slowenien, Ungarn, Slowakei, Österreich, Rumänien, Tschechische Republik
Bei Bestellungen bis zu 99,99 Euro – 8,00 Euro Versandkosten
Bei Bestellungen über 110,00 Euro – kostenlose Lieferung

Zone 2:
Serbien **, Polen, Deutschland, Liechtenstein **, Bulgarien, Schweiz, Belgien, Niederlande, Luxemburg

Bei Bestellungen bis 109,99 Euro – 8,60 Euro Versandkosten
Bei Bestellungen über 110 Euro – kostenlose Lieferung

Zone 3:
Italien, San Marino ***, Vatikan ***, Monaco ***, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Irland

Bei Bestellungen bis 119,99 Euro – 9,99 Euro Versandkosten
Bei Bestellungen über 120 Euro – kostenlose Lieferung

Zone 4:
Litauen, Lettland, Schweden, Estland, Türkei **, Norwegen **, Spanien, Portugal, Zypresse ***, Griechenland, Malta ***, Finnland, Andorra **, Gibraltar ***

Bei Bestellungen bis 149,99 Euro – 15,20 Euro Versandkosten
Bei Bestellungen über 150 Euro – kostenlose Lieferung **

Dauer der Zollabfertigung min. + 2 Werktage, + 21 Euro Zollgebühr für exportierte Waren. Im Falle von DDP wird zusätzlich zum Zoll der ausgeführten Waren eine Zollgebühr im Zielland erhoben. Die Zollgebühr wird für jeden einzelnen Kunden berechnet.